STAND-UP-PADDLING (SUP)

Die neue Trendsportart ist in Hessen angekommen. Beim Stand Up Paddling, kurz SUP genannt, stehen die Sportler auf einem speziellen Bord und bewegen sich mit einem Stechpaddel auf dem Wasser vorwärts. Es ist ein relativ einfacher und schnell erlernbarer Sport. SUP schult den Gleichgewichtssinn und die Koordination, stärkt die gesamte Muskulatur und ist ein gutes Herz-Kreislauf-Training. Und - SUP macht Spass!
Am Besten erlernt man das richtige Stand Up Paddling in einem Kurs.

Folgende Vereine bieten SUP an:

Kanu-Club Kapitän Romer Sindlingen

Frankfurter Kanu-Verein

Kanu-Sport Kassel

Kanu-Club Winkel

Kanu-Club Limburg i.ESV

SKG Hanau

Kanu-Verein Ginsheim-Gustavsburg

Hochheimer Kanuverein

Frankfurter SUP Sportverein

Wiesecker Kanu-Club

 

Informationen zu SUP erhalten Sie über den DKV Flyer

 



 

 

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein