Kanufahren und Rudern in Kassel

Seltsam, aber wahr! Ein C10, ein KII, ein KI und ein tapferer SUPer hatten sich nicht etwa zwischen den Ruderern verirrt, sondern sind der Einladung des Kassler Regattavereins zum jährlichen Anrudern gefolgt. Sehr erfreut darüber, ein Statement auf dem gemeinsam genutzten Fuldaabschnitt in Kassel zwischen dem Wehr „Neue Mühle“ und dem Kassler Stadtwehr setzen zu können, versammelten sie sich bei zunächst sehr niedrigen Temperaturen, aber bei strahlendem Sonnenschein zwischen den vielen Ruder-1ern, -4ern und -8ern an der Drahtbrücke. Dort standen zahlreiche Zuschauer, unter Anderem der Bezirksvorsitzende des Bezirks Nordhessen des HKV Stefan Grundwald, der die passenden Fotos von diesem Event aufnahm.

 

Besonders spannend war der Start, der mit dem traditionellen Regattastartkommando eher an einen Wettkampf als an eine gemütliche gemeinsame Fahrt erinnerte. Überrascht und etwas verwirrt paddelten wir also gegen 11h30 los und sahen dem Feld bald hinterher. Nun ja, mit dem Vorteil, dass wir alle die Gesichter unserer Mitsportler sehen konnten. Wir genossen die Fahrt und hielten Kurs: „immer gerade aus nach vorne“, bis von den Ruderern auf dem Wasser nichts mehr zu sehen war. Die letzten Begegnungen mit Ruderern hatten wir kurz vor der Neuen Mühle als wir vier einsamen Ruder-Einern begegneten.

 

Der eine oder andere Grillgeruch wehte uns dann auf dem Rückweg zu unseren Vereinen noch um die Nase, aber das gemeinsame Statement fiel dann doch etwas dürftig aus. Wir hoffen dennoch auf weitere gemeinsame Veranstaltungen auf der Fulda und weiterhin einem sich gegenseitig achtenden und unsere Sportarten respektierenden Umgang miteinander.

 

Katja Blanchard, VP-Freizeit

Foto: Stephan Grunewald

MITGLIEDSCHAFT

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet zahlreiche Vorteile!

WEITERE INFOS ZUR MITGLIEDSCHAFT

SPORTAUSWEIS

Alle Kanu-Sportvereine erhalten die Möglichkeit, jedes Vereinsmitglied kostenfrei mit seinem ersten Deutschen Sportausweis auszustatten und damit personalisierte Mitgliedsausweise für verwaltungstechnische Belange ihres Sports einzusetzen.

WEITERE INFOS ZUM SPORTAUSWEIS

PADDELN LERNEN

Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

WEITERE INFOS

Mitglied werden in einem Kanu-Verein

Mitglied werden in einem Kanu-Verein